Loriot vs. Wikipedia - Berliner Landgerichte fehlurteilt gegen freie Inhalte

PDF des Urteils: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/de/Loriot_decision.pdf Von § 5 Abs. 1 UrhG werden nach Ansicht des Gerichts nur Sprachwerke erfasst, nicht aber Werke der bildenden Kunst. Postwertzeichen fielen auch nicht unter § 5 Abs. 2 UrhG. Damit stellt sich das Gericht gegen die Entscheidung des LG München, das für den Michel-Verlag Geltung besitzt. Gewonnen hat die Wikipedia nur insofern, als sie die Wiedergabe de ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK