Schwager der Chouka-Brüder in Haft

Das Bundeskriminalamt hat nach meinen Informationen gestern am Flughafen Köln-Bonn den 27jährigen Islamisten Ahmed K. aus Bonn festgenommen. der Deutsch-Libyer K. wollte offenbar nach Tunis ausreisen. Er ist für die deutschen Sicherheitsbehörden kein Unbekannter – nicht nur, weil er ein Schwager der “Chouka-Brüder” ist.

Bereits 2009 reiste Ahmed K. mit drei anderen Männern, einer Frau und einem kleinen Kind von Deutschland über Umwege nach Pakistan und wurde bei einem illegalen Grenzübertritt von pakistanischen Sicherheitsbehörden gefasst. Nach einer sechsmonatigen Haft kam ein Teil der Gruppe, darunter Ahmed K, nach Deutschland zurück ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK