Vortragsreihe “Polizei unter Stress?”

Ich wurde gebeten, auf eine Vortragsreihe zum Thema “Polizei unter Stress?” an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg hinzuweisen. Dieser Bitte komme ich hiermit gerne nach und stelle nachstehend einen Auszug aus dem Programmflyer online:

Polizeiarbeit sei in jüngster Zeit nicht einfacher geworden – so hört man allenthalben. Überstunden und Unterfinanzierung, feindselige Umweltkontakte und brisante Entscheidungssituationen gelten als Belastungen, die einzelne Polizisten/innen überfordern können. Aber auch die Polizeiorganisation insgesamt kann unter „Stress“ geraten – durch überzogene Erwartungen und Politisierung, durch Bürokratie ebenso wie durch Reformeifer. Der Vorlesungszyklus soll klären helfen, wo die Streßerfahrung reale Wurzeln hat und wo vielleicht die Devise „Lerne klagen, ohne zu leiden“ am Werke ist ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK