Peter Ramsauer und der “7. Sinn”

Im Moment zieht er mal wieder durch die Tagespresse, unser Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Manchmal hat man den Eindruck, dass er, wenn es zu lange zu still um ihn war, sich ein plakatives Thema mit einer schönen Überschrift sucht und schwupps, er ist wieder in den Medien präsent.

So jetzt gerade u.a. mit den “Fahhrad-Rambos” im Interview, das derzeit die Tagespresse beschäftigt (vgl. u.a. hier in der Osnabrücker Zeitung“). Nun gut, der Fahrrad-Rambo taucht nicht in einer Antwort des Ministers auf, sondern in der Fragestellung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK