Mietobergrenze der Stadt Kiel seit Dezember 2010

Der Rat der Stadt Kiel hat nach langem Zögern vor einigen Monaten die Mietobergrenzen für die Stadt Kiel nach dem Mietspiegel 2010 angepasst.

Aus der folgenden Tabelle ergeben sich die vom Rat beschlossenen Änderungen:

Personen im Haushalt Anzuerkennende Wohnungsgröße (in m²) Mietobergrenze 2008 Mietobergrenze 2010 Veränderung in % 1-Personenhaushalt = 50 301,50 € 308,50 € 2,32 2-Personenhaushalt > 50 - = 60 361,80 € 370,20 € 2,32 3-Personenhaushalt > 60 - = 75 453,00 € 451,50 € - 0,33 4-Personenhaushalt > 75 - = 85 508,30 € 504,90 € - 0,67 5-Personenhaushalt > 85 - = 95 568,10 € 564,30 € - 0,67 6-Personenhaushalt > 95 - = 105 627,90 € 623,70 € - 0,67 7-Personenhaushalt > 105 - = 115 687,70 € 683,10 € - 0,67 Mehrbetrag für jedes weitere Familienmitglied 10 59,80 € 59,40 € - 0,67

Der zu berücksichtigende Betriebskostenanteil beträgt unter Zugrundlegung der Berechnung des Landessozialgerichts Schleswig auf Grundlage des Kieler Mietspiegels 2010 nur 1,24 € pro m² ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK