Google übernimmt Bildmarke

Google hat die nachfolgende Bildmarke (Registernummer: 301 19 363) übernommen.

Die Marke genießt mit Priorität vom 22.03.2001 Schutz in den Klassen 19, 31, 35, 38 und 42.

Das Verzeichnis der Waren und Dienstleistungen umfasst:

Land-, garten- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse, soweit in Klasse 31 enthalten; Sämereien, lebende Pflanzen, Bäume und künstliche Blumen; Baumaterialien (nicht aus Metall); Rohre (nicht aus Metall) für Bauzwecke, Asphalt, Pech und Bitumen; transportable Bauten (nicht aus Metall); Vermittlung und Abschluss von Verträgen für Dritte; organisatorische und betriebswirtschaftliche Beratung bei der Besorgung des An- und Verkaufs von Waren für Dritte; Personal- und Stellenvermittlung, sowie der Vermittlung von Aufträgen im Bereich des Garten-, Landschafts- und Waldbaus; Abrechnung sämtlicher vorgenannter Geschäfte in (Computer-)Netzwerken, insbesondere im Internet und/oder mittels anderer Vertriebskanäle; Unternehmensberatung; Durchführung von Auktionen und Versteigerungen, insbesondere im Internet; Betrieb einer e-commerce-Plattform im Internet; Betrieb eines Callcenters, nämlich die Abwicklung von Verträgen über den An- und Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen sowie Beratung im Hinblick darauf; Betrieb einer Informations-, Beschwerde- und Notfallhot ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK