Polen hat die neue europäische Klimapolitik nicht so gern

Eine Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen entsprechend der neuen verschärften Klimapolitik würde für Polen 800.000 gestrichene Arbeitsplätze bedeuten, dass geht zumindest aus den Schätzungen der Landeswirtschaftskammer (KIG) hervor. Nimmt Polen die Klimapolitik an, so wären die Folgen hiervon etwa der Kostenanstieg für die Technologieänderung und die Energieherstellung, fe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK