Panikmache Facebook-Abmahnung – die Abmahnwelle bleibt aus also bläst Anwalt etwas nach

Pinnwand Haftung

Der Kollege Lampmann berichtet von der “ersten Abmahnung wegen eines fremden Fotos an der Pinnwand” und traut seinen Augen kaum, da dies so außergwöhnlich sei. Im Zeitalter der Massenabmahnungen ist es meines Erachtens eher verwunderlich, dass der Kollege Lampmann bisher noch keinen Fall dieser Art vorgelegt bekam. Der erste Abmahnfall dieser Art in Deutschland dürfte es jedenfalls nicht sein. Fakt ist jedenfalls, dass sich die Anzahl der Abmahnfälle aus dem Facebook-Sektor in einem überschaubaren Rahmen bewegt. Daran ändern auch mediale Spritzen nichts. In dem ein oder anderen Fall kommt dann mal ein Irrläufer heraus wie jetzt von dem Kollegen Lampmann beschrieben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK