Quadratisch, praktisch, lila

Woran denken Sie, wenn Sie eine lilafarbene Schokoladentafel sehen? Woran denken Sie, wenn Sie eine quadratische Schokoladentafel sehen? Woran denken Sie, wenn Sie eine lilafarbene quadratische Schokoladentafel sehen? Ganz schön schwierig. Da brachte "Milka" im Jahre 2010 eine "Ich-bin-zwei-Tafeln"-Schokolade auf den Markt: Zwei 40-g-Tafeln, die man durch Trennen der Perforierung in der Mitte in zwei fast quadratische Hälften teilen konnte. Verpackt war das ganze in der typischen Milka-Farbe lila - der Schriftzug "Milka" und die lila Kuh waren auch darauf zu sehen. Die Konkurrenz aber sah rot. Denn quadratische Schokotafeln, das ist das Revier von Ritter Sport. Schon 1975 war die Marke "quadratische Schokoladentafeln" im Markenregister angemeldet worden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK