Das erste Semester – Teil 1: Einführung

Rechtzeitig zum Semesterstart wollen wir von Juraexamen.info uns auch an Frischlinge, also die Erstsemester richten und ein paar kleine Tipps geben, die den Start ins Studium hoffentlich erleichtern. Die Reihe wird zeitnah fortgesetzt.

Auch wenn man sich mit dem Berufsbild des „Juristen“ auch im Alltag oft konfrontiert sieht, muss man sich als frisch gebackener Student (oftmals) eingestehen, dass man von der juristischen Arbeitstechnik wenig bis gar nichts weiß (wobei sich Arbeitstechnik im Studium und in der Praxis nochmals deutlich unterscheiden). Auf dem folgenden Merkblatt sind einige Tips für Erstsemester zusammengetragen, mit denen man sich in den ersten Wochen auseinandersetzen kann und die im Detail hoffentlich Aspekte behandeln, auf die ansonsten nicht in dem Maße hingewiesen wird.

A. Gutachten und Gutachtenstil

Der Jurastudent erstellt in allen Rechtsgebieten Gutachten und dies in einem besonderen Schreibstil, dem Gutachtenstil. Was damit gemeint ist, bleibt einem am Anfang recht nebulös. Konkret bedeutet das: Ein vorgegebener Fall (Sachverhalt) soll vom Klausurbearbeiter vollumfänglich gelöst werden. Hierfür hat sich im Bereich der Rechtswissenschaften ein bestimmter Stil entwickelt, der in Universitätsklausuren rigoros einzuhalten ist, der gefürchtete Gutachtenstil. Mit diesem Still muss man sich vertraut machen, denn dieser verfolgt einen bis in die letzte Examensklausur. Und es gibt für den Korrektor wenig schlimmeres als einen Klausurbearbeiter, der verlässlich den Gutachtenstil missachtet.

-> Zum Gutachtenstil siehe Teil 2 der Serie, der in den nächsten Tagen erscheint.

B. Komplettes Wissen

Auch wenn die Rechtsgebiete am Anfang und bis zur Zwischenprüfung aufgespalten werden in verschiedene Vorlesungen, sollte man nicht den Fehler begehen und der Meinung sein, dass man ein Rechtsgebiet nach bestandener Prüfung abhaken kann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK