LG Düsseldorf: Kein urheberrechtlicher Schutz von Javascripts, wenn diese lediglich Routinearbeiten eines Programmierers darstellen

LG Düsseldorf Beschluss vom 31.05.11 12 O 254/11 Javascripts Das LG Düsseldorf hat entschieden, dass Javascripts keine urheberrechtlichen Schutz als Computerprogramm nach § 69a UrhG genießen, wenn diese lediglich Routinearbeiten eines Programmierers darstellen. Aus den Entscheidungsgründen: "Die Antragstellerin hat nicht in ausreichender Weise glaubhaft gemacht, dass es sich bei den streitgegenständ ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK