Kündigungsschreiben / Kündigung des Mobilfunkvertrag bei Eplus, Base, O2, Vodafone oder TMobile

Das Kündigen eines Mobilfunkvertrag kann viele Gründe haben. Andere Handyverträge sind eventuell günstiger, das Mobilfunknetz zu schlecht oder man will einfach einen anderen Vertrag. Grundsätzlich ist es immer nicht schlecht den Handyvertrag zu kündigen auch wenn man es gar nicht beabsichtigt den Anbieter zu wechseln. Man bekommt so einfach eine gute Verhandlungsposition. Ihr könnt das auch ruhig direkt nach dem abschließen des Vertrages machen. Keine Sorge – Ihr werdet garantiert nie irgendwann aufwachen und kein Netz haben. Ich war bereits bei allen Anbietern Kunde und wenn man den Vertrag gekündigt hat fangen alle rechtzeitig an einen daran zu erinnern mit „wahnsinnig“ tollen Angeboten. Durch die Kündigung des Mobilfunkanbieters garantiert ihr euch nur selber das ihr einen möglichst guten Vertrag bekommt. Sei es durch das Neuaushandeln beim derzeitigen Anbieter oder durch das Wechseln zu einem Anderen.

Hier ein paar Grundregeln:

Rechtzeitig kündigen: wie bereits erwähnt könnt Ihr das auch recht früh erledigen. Ansonsten solltet Ihr auf euren Vertrag achten. In der Regel gibt es eine Kündigungsfrist von 3 Monaten vor Ablauf des Vertrages ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK