Der Politoxikomane und das Fahrrad

© ExQuisine - Fotolia.com

Ich hatte vor einigen Tagen über das Vorhaben der Stadt Münster berichtet, Alkoholsündern (auch) das Fahrradfahren zu untersage (vgl. hier). Ich bin jetzt auf den OVG Niedersachsen, Beschl. v. 02.02.2012 – 12 ME 274/11 - gestoßen, der die Frage zum Gegenstand hat, ob einem sog. Polytoxikomanen die Nutzung des Fahrrads untersagt werden kann. Das OVG hat das im vorläufigen Rechtsschutzvwerfahr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK