“Wir sind das Volk!” ®

Die Sächsische Zeitung vom 29.03.2012 berichtet stolz, die Stadt Leipzig “wird künftig” den bekannten Wendeslogan “Wir sind das Volk!” markenrechtlich schützen lassen, um “Missbrauch durch Rechtsextreme zu verhindern”.

Noch “diese Woche” werde ein entsprechender Antrag beim Deutschen Patent- und Markenamt gestellt.

Allerdings sind bereits mehrere Wort- und Wort-/Bildmarken dazu eingetragen. Die älteste stammt aus dem Jahr 2000, im Jahr 2002 haben sich der frühere Oberbürgermeister Leipzigs und zwei andere leipziger Bürgerrechtler eine entsprechende Wortmarke eintragen lassen, die – so die SZ – dieses Jahr verlängert werden solle ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK