BMBF: Wettbewerb zur Förderung von lokalen Bildungs- und Kompetenznetzwerken für Nachhaltigkeit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung lobt einen Wettbewerb aus, in welchem mit “Nachhaltigkeit” 35.000 Euro gewonnen werden können. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Rat für Nachhaltige Entwicklung starten einen Wettbewerb zur Förderung von lokalen Bildungs- und Kompetenz-Netzwerken. Bewerben können sich zum Beispiel Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Kirchen. Die 30 besten Projekte werden mit bis zu 35.000 Euro gefördert. Bewerbungsschluss ist der 31.Mai 2012.

Wie können Unternehmen und Universitäten gemeinsam das Wissen über Nachhaltigkeit fördern? Wie wird eine Gemeinde zum Vorreiter bei der Nachhaltigkeit, und was können Bürger, Politik und Verwaltung dabei voneinander lernen?

Um Fragen dieser Art zu beantworten, ist Bildung für nachhaltige Entwicklung von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ruft das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung zu einem Wettbewerb auf ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK