CIA-Gefängnis in Polen

Heute fand im Europäischen Parlament eine Debatte über das mutmaßliche CIA-Gefängnis in Polen statt, jedoch ohne Vertreter der polnischen Seite. Die Kommission für Bürgerfreiheiten und Gerechtigkeit, in deren Rahmen die Debatte organisiert wurde, hat eine Einladung zur Teilnahme an der Debatte dem polnischen Generalstaatsanwalt Andrzej Seremet zukommen lassen, welcher jedoch erklärte, dass er nicht teilnehmen wird. D ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK