Bundesjuristenorchester – die ersten 10 Jahre

Dieses Jahr feiert das auf Initiative des Essener Rechtsanwalts Dr. Frank Roeser gegründete Bundesjuristenorchester sein 10-jähriges Bestehen. Schirmherrin des Orchesters ist die Bundesministerin für Justiz. Unter der professionellen Leitung von Klaus-Peter Modest agieren unterschiedlich musizierende Juristen – vom Studenten bis zum Hochschulprofessor, vom Richter über den Rechtspfleger bis zum Rechtsanwalt und Notar und Entscheidungsträgern aus der Freien Wirtschaft. Seit seinem Bestehen fördert das Bundesjuristenorche ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK