Betrüger am Werk bei Filesharing-Abmahnungen - Kanzlei Dr. Kroner gibt es nicht!

Wenn Sie in den letzten Tagen eine Abmahnung wegen eines angeblichen illegalen Downloads erhalten haben und Absender eine "Kanzlei Kroner und Kollegen" in München ist: Werfen Sie sie weg und zahlen Sie nicht! Es handelt sich um einen Betrug. Die Polizei Bayern warnt inzwischen vor dieser Masche, denn: Die Kanzlei Kroner gibt es gar nicht. Sie ist schlicht nicht existent. Das einzige, was es von dieser Kanzlei vermutlich geben wird ist das Konto, auf das Leute mit schlechtem Gewissen lieber schnell den verlangten Betrag von € 146,45 überweisen, um nicht mit einem Gerichtsverfahren überzogen zu werden. Liebe Betrüger: Wenn Ihr sowas das nächste Mal macht, dann achtet doch bitte auf folgende Details: Nehmt Euren Sitz nicht in München in der Maximilianstr. Das ist eine der teuersten Einkaufsmeilen Europas ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK