BVerwG und der Hafen in Norddeich mit viel Autogewimmel

Denken Sie an eine Insel. Dann denken Sie an Ruhe, Abgeschiedenheit, ein Gefühl von……………Freiheit und vor allem, weit ….*hach*,…………. weit wech. Und bei manchen Inseln vor allem daran, dass es dort grade keine Autos gibt. Langeoog zB. Einer der Gründe, warum ich – auch wenn ich sonst sehr gern Auto fahre – diese Insel besonders mag. Ein paar andere Inseln auch. Und auch aus ein paar anderen Gründen. Aber darüber plaudern wir an anderer Stelle. Vielleicht. Ganz vielleicht. Norderney ist auch ein Lieblingsplatz. Wenn auch nicht autofrei. Aber man muss das Auto nicht mit auf die Insel rübernehmen, eigentlich SOLLEN Sie das auch nicht. Denn eigentlich brauchen Sie Ihr Auto nicht auf der Insel, schon gar nicht wenn Sie nach Norderney oder auf eine der anderen Inseln hinüber oder im Wattenmeer oder auf der Nordsee unter eigener Flagge unterwegs sein wollen. Und dort nach Belieben dann vor Anker gehen. Und da auf den Inseln alles bequem zu Fuß, mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Auf manchen der Inseln können Sie sogar Bimmelbahn …äh…Inselbahn fahren. Was weithaus hübscher und schnuggeliger ist, auch mit Gepäck in den Ort hinein, als mit dem Auto. Es kostet aber natürlich Geld, das Auto mitzunehmen, auf der Fähre und auf der Insel Norderney gilt dann ohnehin für große Teile des Stadtbereiches einer Verkehrssperre . Und zudem eine saisonale Verkehrssperre (24. März 2012 ab 0.00 Uhr bis 04. November 2012 um 24.00 Uhr und 25. Dezember 2012 ab 0.00 Uhr bis 06. Januar 2013 um 24.00 Uhr, mehr dazu hier – aber klicken Sie JA NICHT AUF DIE ANDEREN MENÜPUNKTE über die Insel. Die sind gaaaaaaaaaaanz uninteressant für Sie…. da wollen Sie gaaaaar nicht hin, gaaaaaanz bestüüüümmt nicht *treuherziger Unschuldsblick und hinter dem Rücken gekreuzte Finger*).

Sie können also recht herzlich wenig mit dem Auto dort anfangen und fahren am besten mit dem Rad oder einer Kutsche oder bewegen Ihre Fussies tüchtig ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK