Aserbaidschan: Gesetz zum Ausbau erneuerbarer Energien geplant

Die dem aserbaidschanischen Ministerium für Industrie und Energie unterstellte staatliche Agentur für erneuerbare Energien ist mit der Ausarbeitung eines Gesetzes zum Ausbau regenerativer Energieträger betraut worden. Wie der Vizepräsident der Agentur, Jamil Melikov, verlautbaren ließ, soll der Gesetzentwurf noch im Laufe dieses Jahres der Regierung vorgelegt werden. Ein vorläufiger Entwurf wurde bereits im September 2011 fertig gestellt. Das kommende Gesetz wird den Rechtsrahmen für den Ausbau erneuerbarer Energien stellen und rechtliche Klarheit zu den bestehen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK