Sonntagswitz: Dämliche Diebe VI

Die Serie mit/zu den “Dämlichen Dieben” setze ich fort mit:

Der geräusch- und erfolgloseste Bankraub spielte sich 1969 in Ohio ab. Dort reichte ein ausgesprochen unauffälliger Bankräuber einen Zettel an dem Kassierer, auf dem handschriftlich geschrieben stand: “Dies ist ein Überfall – ich besitze eine Waffe” Der Kassierer las – und dann entriss ihm der Bankräuber wieder das Papier, um noch einen Satz draufzuschreiben: “Stecken sie das Geld in eine Papiertüte!” Erneut bekam der Kassierer das Papier hingehalten. Er las es, nahm einen Kugelschreiber und setzte unter des Bankräubers letzten Satz: “Ich habe keine Papiertüte.” Dann gab er den Zettel zurück. Worauf der schweigsame Bankräuber die Flucht ergriff.

—————————————————-

Im dänischen Munkebo sprengten drei Einbrecher den Safe einer Bank ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK