"Berechtigte Zweifel" - und: Dream-Team Schwenn/Combé wieder in Mannheim aktiv ..

"Seit elf Jahren sitzt der geistig behinderte Ulvi K. in Haft. Er soll in einem fränkischen Dorf die neunjährige Peggy ermordet haben. Sein neuer Anwalt will jetzt den mysteriösen Kriminalfall neu aufrollen." Immerhin eine ganze Seite abzgl. 1/4 für die Postbank.(WAMS heute Nr. 13 Seite 13 Täuschen wir uns, oder hat es seit dem unsäglichen medialen Totalversagen beim Kachelmann-Prozess einen Paradigmenwechsel gegeben? Will man nunmehr der Aufgabe als 4.Gewalt mehr Rechnung tragen und die 3. Gewalt medial mal endlich so kontrollieren, wie man es bei der Exekutive und Legislative immer schon tat?http://www.welt.de/print/wams/vermischtes/article13944671/Berechtigte-Zweifel ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK