Neue Regelungen für die Energiekennzeichnung im Onlinehandel

Ab dem 30. März 2012 droht wieder eine Vielzahl wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen.

An diesem Datum treten neue Regelungen zur Energie-Kennzeichnung im Onlinehandel in Kraft.

Für Elektronik-Händler heißt es daher: Aufpassen!

Bei vier Gerätegruppen gelten demnächst neue Regelungen zur Kennzeichnung von Elektrogeräten im Internet. Eine Nicht- bzw. Falschbezeichnung kann zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung führen und stellt außerdem eine Ordnungswidrigkeit dar. Die Vorgaben sind einem komplizierten Geflecht von EU-Verordnungen und EU-Richtlinien zu entnehmen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK