EuGH: Keine Verwechslungsgefahr zwischen “GTI” und “SWIFT GTi” (Rechtssache T-63/09)

Der EuGH hat den Widerspruch der Volkswagen AG aus der Marke “GTI” gegen die Eintragung der Marke “SWIFT GTi” von Suzuki zurückgewiesen (Volkswagen AG ./. Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM), Rechtssache T-63/09).

Volkswagen hatte gegen die Eintragung Widerspruch erhoben und die Auffassung vertreten, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK