Lis Er Stille – Nous

„Progressiv im wahrsten Wortsinn“

LIS ER STILLE sind ursprünglich als Kunstprojekt zur Untermalung verschiedener Gemälde gestartet. Inzwischen liegt die dritte Platte vor. LIS ER STILLE beackern die unterschiedlichsten Stilistiken, von ruhigem Art Rock über Post Rock bis hin zu progressiven Metal Attacken. Die Klangpalette des Sängers Martin Byrialsen reicht von Nick Cave bis Matthew Bellamy. Eine gewisse Nähe zu MUSE, was insbesondere dem Gesang und der Einbindung von Elementen der Klassik geschuldet ist, kann man nicht abstreiten, jedoch sind LIS ER STILLE wesentlich abgefahrener und kruder als MUSE.

Nous startet mit einem kurzen krachigen Intro. Human Head und The Bail sind klassischer LIS ER STILLE Stoff. Metallische Momente treffen auf symphonische Passagen. Epitome ist ein sphärisches PINK FLOYD lastiges Stück, welches ruhig beginnt und in einem Bombast-Finale endet. Myte ist ein schönes Klavierstück im Nick Cave Style ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK