Andechs – der Streit geht weiter

Die juristische Auseinandersetzung zwischen der Andechser Biomolkerei Scheitz und dem Kloster Andechs um die Sicherung von Markenrechten geht in eine neue, härtere Runde. Die Andechser Mönche greifen die Molkerei nun in ihrem Kerngeschäft an, bei den Milchprodukten. Die Padres haben beim zuständigen europäischen Markenamt im spanischen Alicante den Slogan “Kloster Andechs – Genuß für Leib & Leben” als Marke beantragt und zwar für die eigenen Milchprodukte.

Quelle: Süddeutsche.de

Die Markenanmeldung stammt allerdings aus dem Jahr 2010 und im gleichen Jahr wurde auch der Widerspruch der Andechser Molkerei Scheitz GmbH eingelegt.

Markennummer: 9255811 Waren & Dienstleistungen 03 Seifen; Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege. 05 Pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse; Präparate für die Gesundheitspflege. 16 Papier, Pappe (Karton) und Waren aus diesen Materialien, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Druckereierzeugnisse; Fotografien; Schreibwaren. 18 Regenschirme. 21 Geräte und Behälter für Haushalt und Küche; Glaswaren, Porzellan und Steingut, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK