UBI: "Tagesschau" meist beanstandete Sendung

Die Unabhängige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) hat heute ihren Jahresbericht 2011 veröffentlicht. Danach gingen bei ihr im Berichtsjahr 18 neue Beschwerden ein (Vorjahr 14). Bei den ihr vorgelagerten Ombudsstellen wurden im gleichen Zeitraum insgesamt 222 Beanstandungen erhoben (Vorjahr: 170); damit wurden lediglich 8.1 Prozen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK