Es kann nur einen "Wendler" geben

Eigener Leitsatz:

Der bundesweit bekannte Schlagerstar mit dem Künstlernamen �Michael Wendler� hat die prioritätsälteren Rechte an dem Kennzeichen �Der Wendler�. Der Sänger und Markeninhaber mit dem bürgerlichen Namen �Michal Wendler� muss in die Löschung der Marke �Der Wendler� einwilligen.

Landgericht Düsseldorf

Pressemitteilung zum Urteil vom 14.03.2012

Az.: 2a O 317/11

Die 2a. Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf hat mit Urteil vom 14. März 2012 eine Klage des Sängers mit bürgerlichem Namen Frank Wendler abgewiesen. Dieser hatte beantragt, dem bundesweit bekannten Schlagerstar mit dem Künstlernamen �Michael Wendler� zu untersagen, sich als �Der Wendler� zu bezeichnen. Aufgrund des Gegenantrags des Beklagten muss der Kläger vielmehr in die Löschung der von ihm im Jahre 2008 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragenen Wortmarke �Der Wendler�, einwilligen. Aufgrund der Bekanntheit des Beklagten, Michael Wendler, bestünde keine Verwechslungsgefahr zwischen den beiden Sängern, aus der sich eine Verletzung von Rechten des Klägers an seinem bürgerlichen Namen �Frank Wendler� ergeben könnte ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK