Bürgerbegehren gegen 3. Startbahn am Flughafen: 17. Juni 2012 Abstimmung

Das Bürgerbegehren gegen eine dritte Startbahn am Flughafen hat vom Stadtrat in München grünes Licht erhalten. Mit 31.430 gültigen Unterschriften hat es die Hürde für das nötige Zulassungsquorum genommen. Am 17. Juni wird abgestimmt:

Am selben Tag wird ein Ratsbegehren zum gleichen Thema erfolgen. Bei der Abstimmung werden die Münchner deshalb zum einen über eine Frage des Stadtrats und zum anderen eine Frage der Gegner entscheiden.

Zudem wird es noch eine Stichfrage geben – für den Fall, dass das Votum über beide Fragen kein eindeutiges Ergebnis bringt. Nach Angaben des Stadtsprechers wird die Abstimmung etwa 700.000 Euro kosten.

Die drei Fragen am 17 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK