Mag. Patrizia Netal neue Partnerin bei Siemer – Siegl – Füreder & Partner

Patrizia Netal: „Schiedsgerichtsbarkeit wird bei internationalen Problemlösungen immer wichtiger“, damit unterstreicht die neue Partnerin die Schiedsgerichtskompetenz bei Siemer-Siegl-Füreder & Partner, Rechtsanwälte.

Mag. Patrizia Netal, 33, tritt als Rechtsanwältin in das Juristenteam der Wiener Wirtschaftskanzlei Siemer – Siegl – Füreder & Partner, Rechtsanwälte ein. Sie wird die Klienten insbesondere in ihren Spezialgebieten Schiedsrecht, Vertriebsrecht und in Belangen unlauteren Wettbewerbs vertreten. Patrizia Netal: „Alternative Methoden der Streitbelegung sind sehr spannend und oft die einzige Möglichkeit, die für Geschäftspartner aus verschiedensten Herkunftsländern in Frage kommt. Insbesondere international tätige Unternehmen schätzen diese alternative Streitbeteiligungsmethode.“

Dr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK