Die Stadt Swinemünde wartet auf einen Tunnel

Wollten die Bewohner von Swinemünde diesen Winter in andere Teile Polens reisen, so konnten sie das nur mit dem Umweg über Deutschland tun. Da die Stadt nur mit einer Fähre erreicht werden kann und diese aufgrund des harten Winters den Betrieb einstellte, war die Stadt vom restlichen Polen abgeschnitten. Die Stadtbewohner kämpfen seit vielen Jahren für den Bau eines Tunnels, welcher die Stadt mit dem übrigen Polen verbinden soll, doch ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK