Was für ein schöner…………. Tag

Was für ein schöner Sonntag, nicht wahr ?

Und was für ein schöner Tag heute, um gut in eine neue Woche mit 7 x 24 x 60 x 60 gute Augenblicken zu starten. Nein? Nicht? Zu grau draussen?

Ja, sicher, heute sieht es überall erst mal wieder nach Alltagsgrau aus. Gemach, gemach, schon morgen soll es wieder heiterer werden. Frühling. Frühlingslüfterl in Deutschland. Also, legen wir einen Doppelfleisstag ein und geniessen morgen dafür die Mittagspause bei einem Espresso wieder draussen. Deal? Und passen Sie auf, dass bei Ihnen nicht auch die von napoleonischen Seufzern bedachten, ungestraften Diebe unterwegs sind. Die Zeitdiebe. Keine Ahnung, ob er an die dachte, die einen bei der Arbeit unterbrechen. Oder die, welche schlicht ganz hausgemacht und selbstverschuldet sind. Die mit dem Namen “mach ich morgen”, “erst mal noch sms und mails checken” (am besten 40x täglich, statt maximal 1-2 x am Tag), “schnell mal noch bei FB was posten”, “nur mal eben online nach Urlaub oder City-Trip suchen”….. usw usw usw. Wenn bei Napoleone jemand mal eben reinschaute, hatte er sicher entweder eine halbe Armee dabei oder eine wirklich wichtige Depesche. Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, sich DEN Teil mal als Vorsatz mit in die Woche zu nehmen: Wenn nicht eine halbe Armee hier anklopft, einfach mal nicht bei der Arbeit stören lassen.

Wie SIE mit der folgenden Art möglicher Störungen umgehen, müssen Sie dann selbst wissen. Sagen Sie es nicht weiter, aber ich gestehe: In der Zeit, als an meinem damaligem Schreibtisch rund um die Abiturzeit und die Semestererien und dann zwischen Bäckerei-Doppelschichten die BGB, StGB- und öRe -Hausarbeiten zu basteln und pinseln waren und noch eine ähnliche sog. Gelenklampe über den handschriftlichen Notizen und meiner Schreibmaschine für das richtige Licht sorgte, dauerte es grundsätzlich nur immer eine relativ kurze Zeit, bis Kater Maunz sich darunter niederliess ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK