Präsident Komorowski unterstützt die Rentenreformpläne

Nach dem Treffen mit Regierungsvertretern, Gewerkschaftern und Vertretern gesellschaftlicher Organisationen sprach sich der polnische Präsident Komorowski für die Erhöhung des Renteneintrittsalters aus. Der Präsident hat damit die Regierungspläne unterstützt und die öffentliche Debatte zu diesem Thema vorangetrieben. Der Präsident betonte, dass die Erhöhung des Renteneintrittsalters zwar ein äußerst schwieriges Thema ist, konkrete Schritte jedoch jetzt erforderlich sind, weil sich die Lage noch anspitzen wird und die Reformen später schmerzhafter werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK