Wie untergräbt man früh die Unschuldsvermutung?

Indem man die Presse ganz früh dazu bringt, Vorurteile zu schüren und Personen abzustempeln, bevor irgendetwas dazu Anlass gegeben hätte. So jetzt die Polizei in Salzgitter unter freudiger Mithilfe der Braunschweiger Zeitung. Der erste Satz des Artikels in der Ausgabe vom 17.03.2012 ist noch "harmlos:

Die Red Devils haben eine Niederlassung in Salzgitter. In der Neißestraße in Lebenstedt eröffnen die Motorrad-Rocker Samstagabend ihr Clubhaus.
Auch am Schluss des Artikels eigentlich Weichgespültes:
Die Rocker indes möchten keinen Ärger, sagen sie. „Wir unterstützen keinen Drogenhandel, keine Prostitution, eben keine kriminellen Handlungen. Wer mit so etwas bei uns auffällt, fliegt raus", sagt Mario, der Vorsitzende, der so genannte Präsident der Red Devils ...
Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK