Rollstuhlgängige Züge: Der Richter als Planer...

Das Bundesverwaltungsgericht (BVGer) hat am 5. März 2012 die Beschwerden zweier Behindertenorganisationen gegen die Verfügung des BAV vom 12. Januar 2011 betreffend die Genehmigung des Pflichtenhefts und der Typenskizzen für die neu zu bauenden FVDosto teilweise gutgeheissen. Die SBB wird verpflichtet, den im Speisewagenunterdeck des IC200 geplanten Rollstuhlbereich mit drei Stellplätzen und einer rollstuhlgängige ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK