Ach, was sind wir doch kulant

In einer Unfallangelegenheit hatte ich für den Mandanten Schmerzensgeld geltend gemacht. Der Arztbericht war etwas dürftig, so daß ich dem gegnerischen Versicherer mitgeteilt hatte, daß man sich auf den geforderten Betrag verständigen könnte, andernfalls die Einholung weiterer Arztberichte erforderlich sei.

Der Versicherer erwidert:

...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK