Wird es ein Misstrauensvotum für das Kabinett vom Premierminister Donald Tusk geben?

Die polnische Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) kündigt ein Misstrauensvotum für das Kabinett von Donald Tusk an. Die Oppositionspartei strebt die Auflösung der Regierung und die Einberufung einer Expertenregierung an. Die Oppositionspolitiker betonen, dass die von der aktuellen Regierung getroffenen Entscheidungen und die geplanten Maßnahmen zu wesentlicher Verschlechterung der Staatsfinanzen, zum Chaos innerhalb des G ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK