Schuldnertypen

In meiner Praxis bin ich auf mehrere Schuldnertypen*) gestoßen: 1. Der Ehrliche Der Schuldner sieht sich einer Forderung ausgesetzt, die er im Augenblick nicht auf einmal bezahlen kann. Je nach seinen wirtschaftlichen Verhältnissen bietet er größere oder kleinere Raten an, die er auch pünktlich bedient. 2. Der Schusselige Der Schuldner hat eine Rechnung schlicht verbummelt und zahlt anstandslos. 3. Der Hartnäckige Der Schuldner erhät eine Rechnung. Es folgt die Zahlungserinnerung, die Mahnung, das Anwaltsschreiben und schließlich der Mahnbescheid. Obwohl sich die Forderung inzwischen deutlich erhöht hat, zahlt er noch rechtzeitig die Gesamtsumme. 4. Der Lügner Fast wie der Hartnäckige. Allerdings ist der lügnerische Schuldner kommunikativer. Auf jedes Anschreiben antwortet er mit den tollsten Versprechungen und weiß immer eine Erklärung, warum er sie dann doch nicht wahrmachen konnte ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK