Rezension Zivilrecht: WEG-Recht aktuell

Bub / von Osten, WEG-Recht aktuell und kompakt, 1. Auflage, C.H. Beck 2012 Von Richter am Amtsgericht Carsten Krumm, Lüdinghausen Nur 218 Seiten umfasst dieses neue Werk zum Wohnungseigentumsrecht. Das Buch ist eine Einführung ins aber keine geschlossene Darstellung zum Wohnungseigentumsrecht. Vielmehr wird klar erkennbar auf eine Bestandsaufnahme der neueren Rechtsprechung in diesem Bereich abgezielt. Die beiden Autoren – ausgewiesene Kenner des Miet- und Wohnungseigentumsrechts – haben so auch mit viel Liebe zum Detail die etwa 160 wichtigsten Gerichtsentscheidungen zum Wohnungseigentumsrecht aus den letzten vier Jahren zusammengetragen. Die Entscheidungen sind nach Themen sortiert, wie etwa "Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen" (Seite 51), "Wirtschaftsplan und Jahresrechnung" (Seite 76) oder auch "Vollstreckungsverfahren" (Seite 202). Durch diese Sortierung der Entscheidungen nach Themen kann das Wohnungseigentumsrecht ähnlich einem Lehrbuch hier durch Entscheidungen erlernt werden. Für Kenner des Wohnungseigentumsrechts freilich ist das Buch in erster Linie ein "update", um sicher zu sein, keine Rechtsprechungstendenz in den letzten Jahren übersehen zu haben. So richtet sich das Buch auch in erster Linie an Praktiker wie Rechtsanwälte und Richter. Ebenso soll es ein Helfer für Wohnungseigentumsverwalter, Verwaltungsbeiräte und Grundbesitzervereine sein. Dieser Zielsetzung werden die Autoren vollends gerecht ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK