Haushaltswarenrecycling wird für die Verbraucher bequemer

Nach einer Richtlinie des Europäischen Parlaments kann künftig jeder Kunde seine gebrauchten Haushaltswaren zwecks Recycling nicht nur in das Haushaltswarengeschäft zurückbringen, wo er das Gerät gekauft hat, sondern auch in ein Geschäft seiner Wahl, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt worden sind. Dies sei der Fall, wenn das Gerät bestimmte Maße nicht überschreitet (eine Seite nicht länger als 25 Zentimeter) und der Laden eine Fläche von übe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK