Es ist vollbracht: Die “schwule Königin” darf nicht auf den Thron….

Ich hatte in der vergangenen Woche über noch einmal über das Theater um die “schwule Schützenkönigin” berichtet (vgl. hier). Nun ist es vollbracht. Der Bund der historischen Schützenbruderschaften hat am Wochenende dem Antrag, dass die schwule Königin nicht mit auf den Thron darf und in der zweiten Reihe gehen muss, stattgegeben (vgl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK