„Abmahnung“ durch den Unternehmensverband fairer Wettbewerb e.V. wegen AGB-Verstößen

neu im abmahnBAROMETER: Der Unternehmensverband fairer Wettbewerb e.V. �mahnt� angeblich unwirksame Allgemeine Geschäftsbedingungen per Fax ab. Das Schreiben ist unter mehreren Gesichtspunkten merkwürdig. Im Einzelnen: Der Unternehmensverband fairer Wettbewerb e.V. �mahnt� angeblich unwirksame Allgemeine Geschäftsbedingungen per Fax ab. Das Schreiben ist unter mehreren Gesichtspunkten merkwürdig. Keine kostenpflichtige Abmahnung Es wird zwar gefordert die gerügten Verstöße abzustellen aber keine strafbewehrte Unterlassungserklärung gefordert. Allerdings wird mehrfach darauf hingewiesen, dass es sich um keine Abmahnung handelt und keine Kosten entstehen: �Allerdings wollen wir mit vorliegendem Schreiben keine kostenpflichtige Abmahnung aussprechen.� �Für unser vorliegendes Schreiben entstehen Ihnen somit keine Kosten!� �Telefonische Auskünfte erteilen wir kostenlos.� Werbung Außerdem gewinnt man den Eindruck, dass das Schreiben vorrangig zur (Mitglieder)Werbung aufgesetzt wurde: �Sie haben noch Fragen zu den festgestellten Verstößen? Sie benötigen Hilfe bei deren Beseitigung? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an. [�]� �Auf Wunsch informieren wir Sie auch gerne darüber, ob Ihre Internetpräsenz noch weitere �abmahnfähige� Verstöße aufweist ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK