Rezension Strafrecht: Begutachtung im Verkehrsrecht

Haffner / Skopp / Graw, Begutachtung imVerkehrsrecht, 1. Auflage, Springer 2012 Von RiAG Dr.Benjamin Krenberger, Landstuhl DasSachverständigengutachten ist in nahezu allen Prozessen oder sogarvorprozessualen Auseinandersetzungen mit verkehrsrechtlichem Bezug ein festerBestandteil des juristischen Schlagabtauschs. Sowohl in der zivilrechtlichenUnfallregulierung, bei der Bestimmung der Blutalkoholkonzentration oder auchbei der Identifizierung eines Fahrers kommen Experten zu Wort, die oftmals, soscheint es, die eigentlichen Streitentscheider sind. Damit dies nicht so seinmuss, gibt es immer mehr Fachliteratur zur Auseinandersetzung mit den Befunden (undoft Meinungen) der bestellten Sachverständigen. Was im Strafprozess (StichwortAussagepsychologie) bereits Usus ist, nämlich ein breit gefächertesLiteraturangebot, wird im Verkehrsrecht erst allmählich erreicht. Mit diesemneuen Werk zur Begutachtung im Verkehrsrecht, in dem renommierte Experten dieverschiedenen Disziplinen erläutern, erhalten Richter, Anwälte und Versicherungenein spannendes und lehrreiches Medium, um ihre Argumentationsfähigkeit imVerfahren zu stärken bzw. ggf. überhaupt erst einmal herzustellen. EinVorteil des Buches ist zunächst einmal die Überschaubarkeit der Darstellungen.Eine gut komprimierte Zusammenfassung der verschiedenen Teilgebiete auf wenigerals 400 Seiten ist eine anspruchsvolle Leistung für das Autorenteam gewesen undhilft dem juristischen Leser, der sich natürlich in meist fachfremdes Terraineffektiv einarbeiten muss. Das Schriftbild ist leider etwas unattraktiv inDichte und Komposition, wird aber durch viele Graphiken, Tabellen oderSchaubilder aufgelockert. Glossare, Lichtbilder und grau hinterlegteBeispielssachverhalte ermöglichen dem Leser eine rasche Rezeption derjeweiligen Thematik. Dass das Literaturverzeichnis jedoch länger ist als dasSachverzeichnis, sollte für die nächste Auflage dringend überdacht werden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK