Demnächst auf Deutschlands Strassen: Kleine Hungertöter und Gigaliner

Gigaliner. Das sind die XXL-Lkws, die im Rahmen eines Testprojekts inzwischen auf Deutschlands Strassen unterwegs sind und für Überholvorgänge und anderes für Sie aber auch für deren Fahrer selbst und generell eine Herausforderung darstellen werden. Und manche kleineren Orte richtig das Fürchten lernen.

“Kleine Hungertöter” dagegen gehören zu den “Häppchen”, die zwischendurch dafür sorgen sollen, dass Sie nicht stoffwechselbedingt in Ihrer Leistungsfähigkeit unter die Null-Linie sinkend Mandate verdösbaddeln. Oder den Job, in dem Sie eben so tätig sind. Weil Sie infolge von Hungertyphus nicht mehr genug cerebrale Leistungsfähigkeit in die Arbeit legen würden. Oder während Sie am Steuer Ihres Pkws konzentriert eben dem Verkehr genug Aufmerksamkeit schenkend, sich in eben diesem ungefährdet und niemand anderen gefährend bewegen und fortbewegen.

Könnte passieren, dass Ihnen demnächst beide gemeinsam irgendwo den Weg kreuzen. Und dass der kleine Hungertöter demnächst Sie als optisches Element der Fahrzeugbeschriftung eines Gigaliners oder anderer Fahrzeuge auftaucht. Manchmal weiss man ja nicht genau, wofür ein Kunde - im Rahmen seiner ihm zustehenden Lizenzen frei in der Wahl des Einsatzes so eines Bildes - dieses dann drucken lassen wird. Wenn so ein Bild aber eine Firma kauft, die Fahrzeugbeschriftungen (u.a ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK