Life Trust von BAC - Von Anlegerkanzlei Nittel betreute Mandanten schließen günstige...

Heidelberg/München, den 8. März 2012 - Im Dezember 2011 meldete sich die BBBank bei allen ihren Kunden, denen sie zur Zeichnung einer Beteiligung an den Life Trust-Fonds des Berliner Emissionshauses BAC Berlin Atlantic Capital empfohlen hatte. Die Fonds befinden sich in extremer Schieflage. Die Bank bot völlig pauschal die Übernahme der Beteiligungen gegen Zahlung eines Vergleichsbetrages von 75% an. Schon zuvor hatte der bei Nittel | Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht für Lebensversicherungsfonds zuständige Rechtsanwalt Michael Minderjahn für seine Mandanten einige Klagen eingereicht, um Schadenersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung durchzusetzen. Diese konnten nunmehr mit Vergleichen abgeschlossen werden, die durchweg günstiger ausfielen als das ursprüngliche Angebot der Bank. Über die Höhe der Vergleichsquote werden aber keine Angaben gemacht, da einige Verfahren noch in der Schwebe seien ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK