Auf Kosten der Gerbäudeeigentümer "littern" ?

Die Kosten für die Reinigung der Strassen und Grünanlagen von achtlos weggeworfenem Abfall ("Littering") und für die Entsorgung von Abfall, der in öffentlichen Abfalleimern zurückgelassen wird, können nicht via Abfall-Grundgebühr den Gebäudeeigentümern überbunden werden. So hat das Bundesgericht im Urteil 2C_239/2011 vom 21. Februar 2012 entschieden und diesbezüglich ein Urteil des Verwalt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK