Markentiger@CeBIT 2012

Ich war auf der CeBIT. So wie in jedem Jahr. Zum einen, um Vorträgen zu lauschen und zum anderen, um einen Blick auf die Neuheiten und Trends zu werfen.

Das “heise CeBIT-Forum Sicherheit und IT-Recht” bot wieder einige Highlights.

Besonders hervorheben möchte ich den Vortrag “Zur Beweiskraft von Filesharing-Monitoring-Software” u.a. mit Dennis Heinemeyer und André Saballek vom Institut für Rechtsinformatik der Leibnitz Universität Hannover.

Insbesondere wurde auf die Technik des Filesharing am Beispiel von BitTorrent sowie die (vermutete) Wirkungsweise der Logistep Software eingegangen.

Wie in den Jahren zuvor der Publikumsmagnet auf dem heise-Forum (und großes Kino):

Live-Hacking mit Sebastian Schreiber von der SySS GmbH. Eine Stunde Staunen und Entsetzen, dass z.B. selbst zertifizierte “Krypto-USB-Sticks” sich mit wenig Aufwand knacken ließen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK