Zu Unrecht identifizierbar....

Gemäss der Ziffer 7 der «Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalistinnen und Journalisten» (Identifizierung) respektieren die Medienschaffenden «die Privatsphäre der einzelnen Personen, sofern das öffentliche Interesse nicht das Gegenteil verlangt». Nach einer heute veröffentlichten Stellungnahme des Schweizer Presserats vom 8. Februar 2012 (1/2012) hat die "Aargauer Zeitung" diese Pflicht am 29. Oktober 2010 in ihrem Ar ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK