Hilft die neue Metrikpflicht die polnische Verwaltung zu verbessern?

Morgen tritt in Polen die Novellierung der Verwaltungsverfahrensgesetzes und der Abgabenordnung in Kraft. Die neuen Vorschriften führen eine neue Metrikpflicht für die Mehrheit von Verwaltungs- und Steuersachen ein. Die Metriken sollen eine größere Transparenz der Verfahrensdurchführung gewährleisten, so dass nachvollzogen werden kann, welcher Beamte namentlich an der Verfahrensdurchführung beteiligt war. Die neue Metrikpflicht bringt auch weitere Vorteile mit sich. Ist eine höhere Transparenz des Verwaltungsverfahrens gewährleistet, kann auch effektiver gegen die Ko ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK