IP-Lesestoff: Yahoo! “bedroht” Facebook, ACTA und die Zukunft des Journalismus, ACTA und die Generika-Hersteller

Diese Woche gab es neues Futter für die Onlinepresse: der neue (potentielle) Patentstreitfall Yahoo! ./. Facebook. Die New York Times will aus informierten Kreisen wissen, dass Yahoo! von Facebook Lizenzgebühren für “10 bis 20 Patente zu Funktionen von sozialen Netzwerken, Werbung und Personalisierung” verlangt. Die Patentnummern sind leider nicht genannt, man kann also nur spekulieren um was es dabei konkret geht. Die Reaktionen sind indes wie erwartet: Der Kommentarthread zum Heise-Artikel füllt sich mit Propagandasprech gegen Softwarepatente, während Andere wiederum Yahoo! für das Angreifen der bösen Datenkrake Facebook gratulieren. The Register findet es unfair von Yahoo!, Facebook so kurz vor dem geplanten Börsengang anzugehen und Techcrunch attestiert Yahoo! gar ein Troll-haftes Verhalten:

Yahoo Warns Facebook of a Potential Patent Fight – NYTimes.com As Yahoo struggles to keep up with younger competitors, the Web portal company is weighing a new tactic: threatening legal action over its patent holdings.Yahoo is seeking to force Facebook into licensing 10 to 20 patents over technologies that include advertising, the personalization of Web sites,… heise online | Bericht: Yahoo droht Facebook mit Patentklage Dem weltgrößten sozialen Netzwerk Facebook droht wenige Monate vor seinem Börsengang eine Patentklage des Konkurrenten Yahoo. Es gehe um 10 bis 20 Patente, berichtete die Financial Times am Dienstag unter Berufung auf informierte Personen. Sie deckten Bereiche wie Funktionen von sozialen Netzwerken, Werbung und Personalisierung ab. Yahoo! threatens! Facebook! with! patent! spanking! • The Register Pay up or see us in court! yells Yahoo!Like certain other tech companies that have failed to keep up with rivals’ innovations, Yahoo! is resorting to a patent battle to top up its revenues ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK